Lea Valentin, B.A.

Europa-Universität Viadrina

Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Logenstraße 9-10

15230 Frankfurt (Oder)

Raum: PG 221

Tel: (0335) 5534 2606

 

 

 

Als wissenschaftliche Hilfskraft habe ich die Forschungsgruppe „Border & Boundary Studies“ am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION unterstützt. An der Europa-Universität Viadrina habe ich außerdem den Master „European Studies“ abgeschlossen. Zuvor habe ich im Bachelor ebenfalls „European Studies“ an der The Hague University of Applied Sciences und an der Université d’Avignon et des Pays de Vaucluse studiert.

Mein Forschungsinteresse richtet sich in erster Linie an alltägliche Grenzen, auf die ich bei einem Stadtspaziergang, im Gespräch oder in meiner eigenen Biografie stoße. Mich interessieren Grenzziehungspraktiken und Grenzwahrnehmungen aus einer intersektionalen Perspektive. Wie lassen sich sozialen Strukturen von der Grenze aus erforschen, welche (Un-)Gleichheitsstrukturen und welche Aus- oder Einschlüsse werden an der Grenze verhandelt, durch sie (re-)produziert oder als Grenzüberschreitung verstanden?