English Deutsch polski

"EVTZ Kompetenzzentrum" ist ein Projekt unterstützt durch das Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION. Die Hauptaufgabe des Projektes besteht in der interdisziplinären wissenschaftlichen Erforschung des EVTZ als eines besonderen Instruments der grenzüberschreitenden, transnationalen und interregionalen Kooperation der öffentlichen Einrichtungen.

 

Erfahren Sie mehr über das Projekt und die Partner

Am 17. November 2017 ist unser EVTZ-Handbuch erschienen.

Das Handbuch enthält 19 Beiträge, die den EVTZ aus rechtswissenschaftlicher, politikwissenschaftlicher, wirtschaftsgeografischer und praktischer Perspektive untersuchen. Das Ziel der Veröffentlichung ist es, das EVTZ-Instrument nach zeihn Jahren seit der Einführung einer kritischen Prüfung zu unterziehen.

Die Publikation wird an Wissenschaftler, Praktiker sowie an Vertreter aus öffentlichen Einrichtungen und EU-Institutionen gerichtet. Wir hoffen, dass sie zu einem besseren Verständnis des EVTZ und zu seiner Entmystifizierung beträgt.

Zugleich danken wir unseren Autorinnen und Autoren für ihre Mühe und Geduld. 

Mit diesem Handbuch als Abschlusspublikation verabschieden wir uns als Team des EVTZ-Kompetenzzentrums. Mit dem 30. September 2017 wurde das Projekt offiziel beendet. Unser Interesse für die rechtliche und politikwissenschaftliche Fragestellungen der grenzübergreifenden Zusammenrarbeit besteht weiter.

Sie können uns gerne noch anschreiben: kompetenzzentrum@evtz.eu