Zurück

EVTZ-Workshop Mannheim

Am 1.12.2015 fand in Mannheim ein EVTZ-Workshop zum Thema "EVTZ mit deutscher Beteiligung – Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungsansätze" statt. Dieses Treffen wurde durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung veranstaltet. Der Tagungsort - Mannheim - war nicht zufällig, da dort der erste EVTZ mit Sitz in Deutschland - Interregional Alliance for Rhine-Alpine Corridor EGTC - hat.

Im Rahmen des Workshops wurden die Erfahrungen ebereits etablierter und der neu gegründeter sowie im Gründungsprozess befindlicher EVTZ diskutiert.

Der Workshop wurde von Dr. Sabine Zillmer und Christian Lüer von spatial foresight moderiert.