Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Veranstaltungen Veranstaltungen

Buchbesprechung: Der Hitler-Stalin Pakt und seine Auswirkungen auf Polen. Prof Dr. Claudia Weber (EUV) im Gespräch mit Prof. Dr. Krzysztof Ruchniewicz (Wrocław)

Anfangsdatum:
26. November 2019, 16:15
Enddatum:
26. November 2019, 17:45
Ressourcen:
Guest
Ort:
Raum LH 101/102

Claudia Weber, Professorin für Europäische Zeitgeschichte an der Europa-Universität Viadrina, zeichnet in ihrem Buch „Der Pakt – Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz“ (C.H. Beck Verlag, 2019) auf der Grundlage von historischen Quellen und Archivdokumenten nach, wie Hitler und Stalin zwischen 1939 und 1941 den europäischen Kontinent untereinander aufteilten, ihre Handlanger miteinander verhandelten und es schließlich zum Bruch dieses schicksalhaften Bündnisses kam. Die Autorin wird im Gespräch mit Krzysztof Ruchniewicz, Leiter des Lehrstuhls für Geschichte und Direktor des Willy Brandt Zentrums an der Universität Wrocław, insbesondere die Auswirkungen des Paktes auf Polen beleuchten, sowie dessen mögliche Rolle bei der Konstituierung des polnischen kulturellen und politischen Raums.

Im Rahmen der Research Factory B/ORDERS IN MOTION.

In Zusammenarbeit mit dem Viadrina Institut für Europa-Studien (IFES)