Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Veranstaltungen Veranstaltungen

Buchpräsentation: Selbstständige Unselbstständigkeit. Crowdworking zwischen Autonomie und Kontrolle

Anfangsdatum:
27. November 2019, 16:00
Enddatum:
27. November 2019, 18:00
Ressourcen:
Guest
Ort:
BLOK-O Coworking Space, Karl-Marx-Straße 182, Frankfurt (Oder)

Öffentliche Präsentation der Neuerscheinung:  Selbstständige Unselbstständigkeit. Crowdworking zwischen Autonomie und Kontrolle

Herausgegeben von Isabell Hensel, Daniel Schönefeld, Eva Kocher, Anna Schwarz, Jochen Koch.

Baden-Baden: Nomos 2019

Im Rahmen der Research Factory B/ORDERS IN MOTION.

 

In Zusammenarbeit mit dem Center for Interdisciplinary Labour Law Studies.

 

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und verschiebt die Grenzen zwischen selbstständiger und abhängiger Erwerbsarbeit. An der Praxis des sog. Crowdworking zeigen sich diese Veränderungen der Arbeitsweisen. Das Buch „Selbstständige Unselbstständigkeit: Crowdworking zwischen Autonomie und Kontrolle“, was am 27.11.2019 um 16 Uhr im BLOK O von einigen der Herausgeber*innen vorgestellt wird, behandelt die Besonderheiten und Neuheiten in der digitalisierten Erwerbsarbeit am Beispiel des Crowdworking. Die interdisziplinären Beiträge zum Thema basieren auf einer empirischen Studie, die sich die Frage nach Formen von Autonomie und Kontrolle im Crowdworking stellt. Dabei wird insbesondere die Rolle der Plattformen in den Blick genommen.

Mit Beiträgen von
Isabell Hensel, Daniel Schönefeld, Jochen Koch, Eva Kocher, Anna Schwarz, Thorben Albrecht, Christiane Benner, Gunter Haake, Sarah Bormann, Sebastian Strube

 

Weitere Informationen zum Buch: https://www.rewi.europa-uni.de/en/lehrstuhl/br/arbeitsrecht/cillas/Fotos/Inhalt-Selbststaendige-Unselbststaendigkeit/index.html

 

Der Sammelband ist aus dem durch die Fritz Thyssen Stiftung geförderten Projekt „Koordination selbstständiger Unselbstständigkeit: Erwerbsarbeit jenseits der Organisation im Internetzeitalter“ am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION hervorgegangen.

Informationen zum Projekt: https://www.borders-in-motion.de/-/koordination-selbststandiger-unselbststandigkeit-erwerbsarbeit-jenseits-der-organisation-im-internetzeitalter