Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Programm der Sommerschule

Montag, 23.09., 16:15 – 18:00, AM 03

Öffentliche Eröffnung der 2. Sommerschule B/ORDERS IN MOTION 2019.

Begrüßung durch:

Prof. Dr. Claudia Weber (Leiterin des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION)
Prof. Dr. Jürgen Neyer (Vizepräsident der Europa-Universität Viadrina)

Eröffnungsvortrag (in englischer Sprache):

Prof. Dr. Matthew Longo, Leiden Universität, Leiden / Niederlande: "Beyond Sovereign Exclusion: Progressive Alternatives to the Wall"

Weitere Informationen: https://www.borders-in-motion.de/sommerschule-2019-gastvortraege

Im Anschluss: Empfang mit Buffet

 

Weitere nicht-öffentliche Vorträge im Rahmen der Sommerschule:

 

Dienstag, 24.09., 14:15 – 15:45, Grenzüberschreitende Kooperation

Key Note: Péter Balogh, Ungarische Akademie der Wissenschaften, Budapest / Ungarn: "From the ‘border as barrier’ to the ‘border as resource’"

Weitere Informationen: https://www.borders-in-motion.de/sommerschule-2019-gastvortraege

 

Mittwoch, 25.09., 14:15 – 15:45, Grenzen ErLEBEN

Key Note: Dr. Anne von Petersdorff "Shared Spaces, Different Mobilities"

Weitere Informationen: https://www.borders-in-motion.de/sommerschule-2019-gastvortraege

 

Donnerstag, 26.09., 14:15 – 15:45, Politikum Flucht

Key Note: PD Dr. Julia Schulze-Wessel "Grenzfigur Flüchtling"

Weitere Informationen: https://www.borders-in-motion.de/sommerschule-2019-gastvortraege

 

Freitag, 27.09., 16:00 – 17:30, Die Grenze als Instrument der Statuszuweisung

Key Note: Dr. Anne-Katrin Will, Humboldt-Universität zu Berlin: "Fluchtmigration, Grenze und gesellschaftliche Ordnung: Statusfunktionen von Grenzziehungen"

Weitere Informationen: https://www.borders-in-motion.de/sommerschule-2019-gastvortraege