Banner Viadrina

Prof. Dr. Kira Kosnick ist neue Leiterin des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Frau Prof. Dr. Kira Kosnick, Professorin für Vergleichende Kultur- und Sozialanthropologie an der Viadrina, hat für drei Jahre die Leitung des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION übernommen. Die Bestellung durch die Präsidentin erfolgte zum 13. November 2021.

Kira Kosnick ist bereits seit dem Beginn ihrer Tätigkeit an der Viadrina als Mitglied im Center aktiv. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen transnationale Migration zwischen Deutschland und der Türkei, Analyse multikultureller europäischer Gesellschaften und von Anti-Immigrationsdiskursen sowie intersektionale Perspektiven auf Migration und auf die Verbindungen von gender, Sexualität und Rassismus. Weitere Informationen zu ihrer Person und ihren Forschungen finden Sie hier: https://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/vs/anthro/team/professurinhaberin/kosnick/index.html

Prof. Dr. Konstanze Jungbluth, die bisherige Center-Leiterin, wird B/ORDERS IN MOTION als Mitglied, als Projektleiterin im BMBF-Verbundprojekt „Linking Borderlands“ – Teilprojekt „Communicative Borderlands“ sowie in Rahmen der vom Center mit getragenen Sektion „Kulturwissenschaftliche Border Studies“ in der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft e.V. (KWG) verbunden bleiben.