Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Aktuelles aus dem Center Aktuelles aus dem Center

Zurück

Drittmittel für trinationale Workshopreihe „Border Complexities“ eingeworben

Gemeinsam mit den Universitäten Luxemburg, Flensburg, Lothringen (Metz) und der École des Hautes Études en Sciences Sociales (Paris) konnte das Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION Drittmittel von der Deutsch-Französischen Hochschule für die trinationale Workshopreihe „Border Complexities“ einwerben. 2019-2021 finden an den Partneruniversitäten fünf thematisch verbundene, interdisziplinäre „Ateliers“ statt. Hier werden analytische Zugänge entwickelt, die rezente Entwicklungen in den Border Studies aufgreifen und Grenzen als dynamische Konstellationen konzeptualisieren.

 

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website www.bordercomplexities.org

 

Vom 05.-06.12.2019 findet an der Universität Luxemburg (Esch‐sur‐Alzette) das erste „Atelier“ zum Thema „Grenzen als Border Complexities“ statt. Das Programm des Workshops finden Sie unter LINK

 

In der Folge finden Workshops zu diesen Themen statt:

 

  • Logiken der Un/Ordnung von BorderComplexities (25‐26/06/2020 – Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION)
  • Räumlichkeiten und Netzwerke von Border Complexities (26‐27/11/2020 – Université de Lorraine, Metz)
  • Zeitlichkeiten und Wandel von Border Complexities (14‐15/06/2021 – École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris)
  • Materialitäten und Körperlichkeiten von Border Complexities (02‐03/12/2021 – Europa‐Universität Flensburg, Flensburg)

Vergangene Meldungen Vergangene Meldungen

Sammelband „Ambivalenzen der Europäisierung“ erschienen

Im Franz Steiner Verlag ist soeben erschienen:   Timm Beichelt, Clara Maddalena Frysztacka, Claudia Weber, Susann Worschech (Hrsg.): "Ambivalenzen der Europäisierung....

Stellenausschreibung WHK (19h/Woche)

Zur Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Internationalen Sommerschule „State Borders and Migration in Digital Times“ an der Europa-Universität in Frankfurt (Oder)...

Neue Koordinatorin Grenzforschung am Center

Seit April 2018 ist Frau Dr. Carolin Leutloff-Grandits die Wissenschaftliche Koordinatorin „Grenzforschung“ am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION. Sie erreichen Sie unter ...

Mitgliederversammlung des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Mittwoch, 31. Januar 2018, von 14 Uhr s.t. bis ca. 16 Uhr im Stephan-Saal (PG 257) Wir wollen zurückblicken, was in 2017 seit dem Start der fünf Forschungsgruppen am Center...