Aktuelles Aktuelles

Neue Projektentwicklungen

Das Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION fördert in den Jahren 2017 und 2018 fünf neue Forschungsgruppen im thematischen Rahmen des gesamtuniversitären Forschungsschwerpunkts „B/Orders in Motion“. Die folgenden Projektentwicklungen werden durch Seed Money des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg unterstützt:

 

Kernforschungsgruppe „Border & Boundary Studies“

Projektleitung: Dr. Hannes Krämer, EUV, und Prof. Dr. Christian Voß, HU Berlin


Detection and Surveillance of Spatial and Spatiotemporal Clusters

Projektleitung: Dr. Philipp Otto, EUV, und Prof. Dr. Raid Amin, University of West Florida, Pensacola


European Challenges: Technologischer Wandel und Re-Arrangements von Migration und Arbeit

Projektleitung: Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast, EUV, und Prof. Dr. Aristotle Tympas, National and Kapodistrian University of Athens


Regulierungsfragen transnationaler Arbeit – Perspektiven der interdisziplinären Arbeitsforschung

Projektleitung: Prof. Dr. Eva Kocher, EUV, und Prof. Dr. Klaus Weber, EUV


Safe Spaces: Mapping the Red Lines in Peacemakers‘ Trade-Offs

Projektleitung: Dr. Anne Isabel Kraus, EUV, und Dr. Simon Mason, Center for Security Studies, ETH Zürich


Aktuelles aus dem Center Aktuelles aus dem Center

Erfolgreiche Einwerbung von Drittmittelprojekten

Im Rahmen der Seed Money-Förderung im Bereich „B/Orders in Motion“ konnten fünf Drittmittelprojekte erfolgreich bei der Fritz Thyssen Stiftung, der Ernst & Young Stiftung...

Veranstaltungen Veranstaltungen

Research Factory B/ORDERS IN MOTION im Wintersemester 2016/2017 - Programm

Das Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION veranstaltet im Wintersemester 2016/2017 erneut seine Research Factory. In der Research Factory werden Forschungsvorhaben aus allen drei...

4. Kongress Polenforschung: „Grenzen im Fluss“, 23.-26. März 2017, Frankfurt (Oder) / Słubice

Das Programm der Konferenz zum Download und auf www.polenforschung.de/programm ++ Veranstalter: Deutsches Polen-Institut Darmstadt, Zentrum für Interdisziplinäre...

Aktuelles aus den Border Studies Aktuelles aus den Border Studies

CFP: RSA Annual Conference 2017: „The Great Regional Awakening: New Directions Trinity College“, June 4-7, 2017, Dublin, Ireland

Deadline: 24.02.2017 ++ A ‘Great Regional Awakening’ is underway. There is a growing realisation that regional inequalities have both contributed to, and amplified, the ‘Great...

New Publication: Border Politics in a Global Era Comparative Perspectives by Kathleen Staudt

About the Book Border Politics in a Global Era is a pioneering cross-regional analysis of border people and borderlands of the North and post-colonial South-U.S.-Mexico, South...

Call for Papers: Adel im Grenzraum. Transkulturelle Verflechtungen im Preußenland vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, 22.-24.06.2017, Danzig

Deadline: 28.02.2017 ++ Im Blickfeld der geplanten Tagung liegen die transkulturellen Verflechtungen innerhalb des Adels im Preußenland im Zeitraum vom 18. bis zum 20....

Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung e.V., 24.-26. März 2017, Universität des Saarlandes, Saarbrücken-Dudweiler

In Kooperation mit dem Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass der Universität des Saarlandes.   Grenze als Erfahrung und Diskurs Die Frage nach der Dynamik von...

Call for Papers: 3rd International Conference ICSR Mediterranean Knowledge, 8th International Conference MedWorlds "Cultures, Hopes and Conflicts. The Mediterranean between Land and Sea", 26-28 September 2017 University of Salerno, Italy

Deadline: 31.03.2017 ++ The International Centre for Studies and Research (ICSR) Mediterranean Knowledge and the Consortium Mediterranean Worlds (MedWorlds) invite papers to be...