Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Zurück

Sabine Lehner als VIP-Fellow am Center

Im Rahmen des Viadrina International Program - for Graduates (VIP) verbringt Sabine Lehner, M.A., Linguistin von der Universität Wien, im November und Dezember 2019 einen Forschungsaufenthalt am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION.

In ihrem Dissertationsprojekt untersucht sie die Darstellung von Grenzen und Geflüchteten in österreichischen Mediendiskursen. Zudem beschäftigt sie sich mit der Konstruktion und dem Erleben von (physischen sowie sozial-symbolischen) Grenzen von Asylwerber*innen in Wien. Für den Forschungsaufenthalt an der Viadrina hat sie sich die Analyse der Grenzerfahrungen ihrer Interviewpartner*innen während ihrer Flucht zum Ziel gesetzt.

Weitere Informationen: https://www.borders-in-motion.de/_work/profil?id=386596