Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Zurück

Prof. Dr. Konstanze Jungbluth übernimmt Leitung des Centers

Frau Prof. Dr. Konstanze Jungbluth, Professorin für Sprachgebrauch und Sprachvergleich an der Europa-Universität Viadrina, wurde von der Präsidentin der EUV zur neuen Leiterin des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION bestellt.
 
Zur Person
 
Mit den von ihr geleiteten Projekten “Ethnicity in Motion”,  “German outside of Germany”,  “Lusophoner Sprachgebrauch zur Zeit der portugiesischen Seefahrer“ und „Grenzen in Gesprächen wahrnehmen - Grenzen diskursiv verhandeln“ ist sie dem Center schon seit Langem verbunden. Sie ist – neben weiteren Wissenschaftler*innen des Centers – Mitglied der Sektion "Kulturwissenschaftliche Border Studies" in der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft und Mitglied des Organisationsteams für die 6. Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft, die unter dem Titel B/ORDERING CULTURES: ALLTAG, POLITIK, ÄSTHETIK, vom 8. bis 10. Oktober 2020 an der Viadrina stattfinden wird.