Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Multimodal Constructions of threat: conceptualizing danger and enemies in populist discourse about the EU in Germany and Poland (MMCT)

  • Prof. Dr. Nicole Richter, nrichter@europa-uni.de
  • Dorothea Horst, M.A., horst@europa-uni.de
  • Janett Haid, M.A., haid@europa-uni.de
  • Benjamin Marienfeld, M.A., marienfeld@europa-uni.de
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (Seed Money)
Januar 2015 - Dezember 2015

Das Seed Money-Projekt unter Leitung von Prof. Dr. Nicole Richter (JP) „Multimodal Constructions of threat: conceptualizing danger and enemies in populist discourse about the EU in Germany and Poland" (MMCT)" betrachtet populistischen politischen Diskurs, wobei der Vergleich zwischen polnischen und deutschen Parteien im Fokus steht. Mit den Mitarbeitern/innen Dorothea Horst, Janett Haid und Benjamin Marienfeld soll ein Antrag entwickelt werden, der eine multimodale Analyse von Gefahrenbildern im EU-kritischen Diskurs verschiedener Parteien in der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen zum Ziel hat. In politischen Reden, Talkshows und Interviews sollen Gefahren- und Feindbilder bestimmt, kommunikations- und sprachwissenschaftlich analysiert und erläutert werden.