Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Zurück

Konferenz: Grenzüberschreitungen: Migrantinnen und Migranten als Akteure im 20. Jahrhundert, 01. - 02.02.2018, Bern

Veranstaltungsort
Universität Bern

Veranstalter
Dozentur für Migrationsgeschichte / Forschungsplattform „Migration: Kompetenzen bündeln – Impulse setzen – Grundlagen schaffen“ (Walter-Benjamin-Kolleg der Universität Bern / AG „Frauen im Exil“ in der Gesellschaft für Exilforschung e.V.)

Organisation
Wiebke von Bernstorff (Hildesheim), Dr. Heike Klapdor (Berlin) und PD Dr. Kristina Schulz (Bern)

Website
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=33726