Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Zurück

Erfolgreiche Drittmitteleinwerbung

Im Rahmen der Seed Money-Förderung im Bereich „B/Orders in Motion“ konnten fünf Drittmittelprojekte und zwei Gastprofessuren erfolgreich bei der Fritz Thyssen Stiftung, der Ernst & Young Stiftung e.V., der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung, der Europäischen Kommission, der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst e. V. eingeworben werden.

 

1. Koordination selbstständiger Unselbstständigkeit: Erwerbsarbeit jenseits der Organisation im Internetzeitalter (gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung)

Dieses Drittmittelprojekt konnte erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung der Projektentwicklung „Grenzen der Erwerbsarbeit im Wandel – Transdisziplinäre Forschung zu Subjekt, Organisation und Recht“.

 

2. Die grenzüberschreitende Besteuerung von Personengesellschaften und deren Wirkung auf Investitionen in Mittel- und Osteuropa: Aktuelle Herausforderungen im Rahmen von BEPS und empirische Evidenz (gefördert von der Ernst & Young Stiftung e.V.)

Dieses Drittmittelprojekt konnte erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung der Projektentwicklung „Base Erosion and Profit Shifting – eine multidimensionale Analyse von Steuergestaltungen in Mittel- und Osteuropa“.

 

3. Zeitlandschaften. Transnationale Vergangenheitsdiskurse und Zukunftsentwürfe am Ende des Kalten Krieges (gefördert von der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung)

Dieses Drittmittelprojekt konnte erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung der Projektentwicklung „Grenzen in den Erinnerungen - Grenzen der Erinnerungen. Borders als europäischer Erinnerungsort“.

 

4. Die Effektivität des EU-Rechts in der Krise der Europäischen Union  Jean Monnet Centre of Excellence (gefördert von der Europäischen Kommission, Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur, Erasmus+ Programm)

Dieses Drittmittelprojekt konnte erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung der Projektentwicklung „Effektivität als Rechtsprinzip der Europäischen Union

 

5. ‚Wissen ist Macht‘: Grenzen der Politikberatung und des Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess (gefördert von der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung und der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit)

Dieses Drittmittelprojekt konnte erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung der Projektentwicklung „‚Wissen ist Macht‘: Grenzen der politischen Beratung und des Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess“.

 

6. Die Gastprofessuren von Prof. Bruno Amable und Prof. Nicolas Offenstadt (Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne) (gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst e. V.)

Die Gastprofessuren konnten erfolgreich eingeworben werden im Rahmen der Seed Money-Förderung der Projektentwicklung „Pensées Françaises Contemporaines - Die Transformation von Wissensordnungen und Wissensgrenzen“